Archiv für "Fun"

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>>

Geänderte Rechtschreibung

3. Jun. 2011 · 1.355 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Hier eine aktuelle Verkehrsmeldung:

An der B 10 in Göppingen wurde einiges „gändert“.

Vermutlich führt sie jetzt auf direktem Weg nach Pisa…

Verdreht

17. Apr. 2011 · 2.857 mal gelesen | 4 Kommentare »

Es ist also wirklich Tatsache, dass das Eigelb mehr Eiweiß enthält als das Eiweiß.

Noch nicht ganz geklärt ist hingegen, ob wirklich manche Schnapsbrenner mit ihren Angestellten Rum machen.

Aber mehr noch beschäftigt mich die ungeklärte Frage, ob man sich mit einem Job als Tauchlehrer auch über Wasser halten kann.

Berechnend

16. Mrz. 2011 · 1.934 mal gelesen | 1 Kommentar »

Als Mathelehrer muss ich mich natürlich auch immer wieder selbst hinterfragen, wohin unsere Ausbildung und Erziehung unsere Schülerinnen und Schüler bringt, zu was wir sie erziehen.

Eine Schülerin hat ausgerechnet, dass aus 100 Euro, die Christoph Kolumbus 1492 zu 2% Zinsen angelegt hat, mitlerweile 2 850 000 Euro geworden wären. Ihr begeisterter Kommentar: „Ich glaub, den sollte ich heiraten…“

Ist es ein gutes oder ein schlechtes Zeichen für einen Mathelehrer, wenn seine Schülerinnen so berechnend sind?

Verschlafen

23. Sep. 2010 · 3.157 mal gelesen | 2 Kommentare »

Gut, manchmal mache ich wirklich seltsame Dinge. Aber heute habe ich ein neues Level erreicht.
Die Erkenntnis des heutigen Morgens:

Du merkst, dass du noch ziemlich verschlafen bist, wenn du nach dem Frühstück das Handy in den Kühlschrank räumst.

Armes Ägypten

20. Jul. 2010 · 1.893 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Bringt die Pyramiden in Sicherheit !

BP will in Ägypten nach Erdgas bohren.

(Quelle: www.tagesschau.de)

Schöne Worte – schöne Wörter

29. Jun. 2010 · 2.638 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Manchmal macht es richtig Spaß, beim Fernsehen genau hin zu hören.

Vorhin sagte Oliver Kahn (und er meinte es wohl wirklich ernst) über Christiano Ronaldo:

„Ich mag sein extrovertiertes Auftreten auf dem Platz nicht“

Alles klar, Oli…

Das ist ja fast das Gleiche wie wenn Boris Becker bei anderen eheliche Untreue kritisieren würde. Oder wenn Oliver Pocher schlechte Witze bemängelt, oder Angela Merkel Frisurentipps gibt. Oder, oder, oder…

Ganz was anderes hörte ich kurz darauf in den heute-Nachrichten – eine wunderschöne Wortschöpfung: die Union gäbe irgendeinen Kommentar zur Bundespräsidentenwahl „nur als Enttäuschungsprophylaxe“ ab.

Ich denke, ich werde dieses Wort in meinen aktiven Wortschatz aufnehmen. Zuerst kündige ich aber – quasi als Enttäuschungsprophylaxe – an, dass dieser Blogeintrag keine Pointe haben wird.

In Vergessenheit geratene Wörter

15. Mai. 2010 · 1.664 mal gelesen | Kommentar schreiben »

In Vergessenheit geratene Wörter – heute: „Zinnober“

Immer wieder stößt man völlig unerwartet auf längst vergessene, aber wunderschöne Wörter. So ging es mir heute, als ich mal wieder ein paar Folgen von „Die Welt auf schwäbisch“ angeschaut habe.

„Zinnober“ hörten wir als Kinder immer wieder als Synonym für „unsinniges, unnötiges Theater“. Wikipedia weiß mehr.

Aber das ist ja nur eine kleine Randnotiz. Eigentlich geht es um enorm wichtige Probleme von Silvio Berlusconi.

Hört doch endlich auf

7. Apr. 2010 · 4.028 mal gelesen | 2 Kommentare »

Hört doch endlich damit auf, Kinder zu hänseln!

Zu welch schrecklichen Folgen das führen kann, sieht man heute wieder in den Nachrichten:

Du weißt, du bist richtig müde…

1. Jan. 2010 · 2.010 mal gelesen | 1 Kommentar »

Die Kombination von viel Arbeit, wenig Zeit zum Ausruhen und vielen Feiertagen führt zwangsläufig zu gesteigerter Müdigkeit.

Du weißt, du bist richtig müde, wenn…

Ist es eigentlich ein gutes oder ein schlechtes Zeichen, wenn man das neue Jahr genauso müde anfängt, wie man das alte aufgehört hat?

Dann kann ich das alleine

28. Dez. 2009 · 1.846 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Wie schlimm muss es für ein kleines Kind sein, ausgerechnet an Weihnachten mit Magenproblemen zu kämpfen? Wie schlimm muss es sein, den anderen beim Essen zuzuschauen und selbst nichts essen zu können?

Johannes musste dieses Jahr genau die schreckliche Erfahrung machen.

Als kleinen Trost bekommt er heute (mal wieder) einen eigenen Beitrag hier im Pumi-Blog und zwar mit einem seiner besten Zitate aller Zeiten:

„Wenn du mir dabei ganz arg hilfst,
dann kann ich das auch ganz alleine.“

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>>