Archiv für "Videos"

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>>

Ohne Worte

19. Mrz. 2011 · 1.624 mal gelesen | Kommentar schreiben »

www.elephantsforpeace.com

Dauergrinser

21. Okt. 2010 · 3.158 mal gelesen | 2 Kommentare »

Und dann war da noch die Kundin – Rentnerin, körperlich eher nicht mehr ganz so fit, aber immer für eine außergewöhnliche Aktion zu haben.

Heute hat sie ihre Tiefkühl-Pizza aufs Fließband gelegt und dabei mit auffälligem Hüftschwung gesungen: „Oh-la-la, willst du eine Pizza…“

Damit hatte ich dann auch mal wieder einen dieser Ohrwürmer, die man den ganzen Tag nicht mehr los bekommt. Aber ich konnte der Kundin dafür nicht böse sein, weil sie hat mir mit dieser Aktion auch einen mehrstündigen Dauergrinser ins Gesicht gezaubert…

Die kleinen Freuden des Lebens

2. Okt. 2010 · 3.270 mal gelesen | 1 Kommentar »

Im Laden hat heute eine Rentnerin Experimente mit Gravitation gemacht. Sie wollte ergründen, was passiert, wenn eine Dreierpackung Piccolo-Sekt mit Schraubverschluss auf denselben fällt.

Das Ergebnis – ungefähr dasselbe wie in diesem Video:

Naja, die Regal-Böden bis in 1,70 m Höhe mussten eh mal wieder geputzt werden…

Deutschland, Deutschland…

3. Jun. 2010 · 2.616 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Ein kleiner, letzter Nachtrag noch zum Eurovision Song Contest vom Wochenende und den Reaktionen darauf:

Ich bin fassungslos.

Mühsam habe ich mich daran gewöhnt, dass es für das Selbstwertgefühl einer ganzen Nation erheblich sein könnte, mit welchem Erfolg Sportler bzw. Spieler bei einer Meisterschaft in ihrer Sportart abschneiden oder wie viele Punkte ein Künstler bzw. Musikant aus einem bestimmten Land von einer Jury aus einem anderen Land bekommt. Mühsam habe ich mich daran gewöhnt, dass das für die ganze Nation von Bedeutung sein könnte.

Ja, ich habe mich daran gewöhnt, dass alljährlich beim Eurovision Song Contest Musik nur eine untergeordnete Rolle spielt und in erster Linie die Frage, wer wem wie viele Punkte gibt, im Vordergrund steht. (Stefan Niggemeier hat zumindest „die Mär vom Ostblock“ schon vor Jahren eindrucksvoll widerlegt – und greift sie immer wieder auf)

Was ich aber überhaupt nicht verstehe und woran ich mich auch nie gewöhnen werde, sind Hirnstromausfälle, wie man sie am vergangenen Samstag während des Grand Prix auf Twitter verfolgen konnte. Geistige Bankrott-Erklärungen wie „2 Punkte aus Griechenland – wir wollen unser Geld zurück“ sind ja gerade noch zu ertragen. Als dann aber verkündet wurde, dass der deutsche Beitrag aus Israel keine Punkte bekommt, waren die Reaktionen schlichtweg schockierend.
Jörg Marx hat über die Kommentare gebloggt und ein paar per Screenshot festgehalten.

Ich bin fassungslos.

Meiner Sprachlosigkeit kann ich noch am ehesten durch dieses Video Ausdruck verleihen, das beim NPD-Blog.info (NPD-Watchblog, also keine rechtsextreme Webseite) als „Textbaustein gegen Rassisten“  vorgestellt wurde:

Lilly Allen – Fuck you

[Edit am 10.7.11: Video erneuert, ursprüngliches Video war nicht mehr erreichbar]

Wer ist eigentlich diese Lena ?

30. Mai. 2010 · 2.632 mal gelesen | 2 Kommentare »

Wer ist eigentlich diese Lena, von der grad alle reden?

Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena, Lena

Anscheinend hat sie irgendetwas mit Musik zu tun. Und anscheinend hat sich irgendjemand über ihren Akzent Gedanken gemacht.

Sonst würde das keinen Sinn geben:

www.youtube.com/watch?v=LprxfA5hcWE

In Vergessenheit geratene Wörter

15. Mai. 2010 · 1.698 mal gelesen | Kommentar schreiben »

In Vergessenheit geratene Wörter – heute: „Zinnober“

Immer wieder stößt man völlig unerwartet auf längst vergessene, aber wunderschöne Wörter. So ging es mir heute, als ich mal wieder ein paar Folgen von „Die Welt auf schwäbisch“ angeschaut habe.

„Zinnober“ hörten wir als Kinder immer wieder als Synonym für „unsinniges, unnötiges Theater“. Wikipedia weiß mehr.

Aber das ist ja nur eine kleine Randnotiz. Eigentlich geht es um enorm wichtige Probleme von Silvio Berlusconi.

Arme Sau

5. Mrz. 2010 · 1.816 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich den Kriegsdienst an der Waffe aus Gewissensgründen verweigert habe. Gut, das war noch eine andere Zeit. Damals war noch kalter Krieg. Die Bundeswehr hatte noch die Aufgabe, unser Vaterland gegen sowjetische Atomraketen zu verteidigen.

Ich erinnere mich noch gut daran, welche Mühe ich mir gegeben habe, meine Argumentation hieb- und stichfest zu formulieren.

Heute scheint es mir einfacher, nachvollziehbare Gründe zu finden, warum man persönlich nicht zur Bundeswehr gehen will (oder warum die Bundeswehr in ihrer jetzigen Form ein nicht mehr zeitgemäßes Relikt aus meiner Jugendzeit ist).

Aber seht selbst, welche Argumente man bei NDR extra3 gefunden hat:

Interessant wäre es, heraus zu finden, ob man mit seiner Kriegsdienstverweigerung schon durchkommt, wenn man nur dieses Video an das Kreiswehrersatzamt schickt.

Valentinstag

14. Feb. 2010 · 2.815 mal gelesen | 4 Kommentare »

Wie man in den letzten Wochen in der Reklame erfahren konnte, ist heute Valentinstag.

Auch hier im Blog ein Anlass dafür, mal ein romantisches Liebeslied zu veröffentlichen. Der Song wird vielleicht dem einen oder anderen bekannt vorkommen, nur die Interpreten dürften weitgehend unbekannt sein. Begabt sind sie auf jeden Fall – aber seht selbst:

Vielen Dank an Puma für diese geniale Idee.

Hope for Haiti

24. Jan. 2010 · 1.991 mal gelesen | Kommentar schreiben »

„You don’t have to be alone“

„Oh, why you look so sad
Tears are in your eyes
Come on and come to me now
Don’t be ashamed to cry
Let me see you through
Cause I’ve seen the dark side too“

„People waiting for hands to help, not just to pray“

hopeforhaitinow.org

www.brot-fuer-die-welt.de

Pride and Joy

6. Jan. 2010 · 2.319 mal gelesen | Kommentar schreiben »

Vor einiger Zeit habe ich schon einmal geschrieben:
„Manche Lieder hauen dich einfach um“

Heute habe ich wieder so ein Lied gehört. Komischerweise ist es wieder Brandi Carlile – diesmal „Pride and Joy“

No one tells you when its time
There are no warnings, only signs
And you know that you’re alone

Do I make you proud
Do you get me now
Am I your pride and joy“

Der komplette Text…

Den ganzen Beitrag lesen »

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>>