Monatsarchiv für August 2009

Blogpause

9. Aug. 2009 · 2.502 mal gelesen | 1 Kommentar »

Alle regelmäßigen Leser haben es schon bemerkt:
nachdem ich mich seit Ende Dezember letzten Jahres jeden Tag mindestens einmal zu Wort gemeldet hatte, gibt es hier schon seit einigen Tagen nichts mehr zu lesen.

Das hängt damit zusammen, dass ich heute mit einem Rudel 16-18-Jähriger aufs Camp nach Schweden fahre. Dazu waren in den letzten Tagen noch einige Dinge zu erledigen, zu besorgen, vorzubereiten und zu organisieren.

Für die nächsten gut 2 Wochen ist hier bei pumi.net also nichts los – dafür ist in Schweden hoffentlich umso mehr los…

Die Kommentare habe ich für die Zeit meiner Abwesenheit auf manuelle Freigabe gestellt.

Geniale Musiksuchmaschine

3. Aug. 2009 · 2.947 mal gelesen | 2 Kommentare »

Oldman (mein derzeitiger Top-Kommentator) hat gestern einen Artikel über die Musiksuchmaschine www.semsix.com geschrieben.

Ich bin jetzt gerade dabei, sie auszuprobieren. Und ich muss sagen: Genial!

Semsix muss nicht installiert werden, sondern läuft einfach im Flashplayer in einem Browserfenster. Die Oberfläche erinnert an Winamp und hat Suchfelder für Künstler, Album und Titel. Mit diesen Angaben durchsucht Semsix dann das Internet (genau genommen Musicbrainz, discogs, YouTube, vimeo und myVideo)

Alle Suchen, die ich bisher ausprobiert habe, waren erfolgreich, auch wenn Titel oder Interpret nur teilweise bekannt sind.

Die Suchergebnisse lassen sich gleich anhören, in Playlisten sortieren, weiterempfehlen und bei Amazon als mp3 kaufen.

Alles in Allem nur zu empfehlen. Viel Spaß mit Semsix.

semsix[1]

Damals, als ich noch jung war…

2. Aug. 2009 · 3.444 mal gelesen | 3 Kommentare »

KindergartenHeute habe ich eine interessante Aktion gesichtet. Net dass ich grad eh nicht sowieso recht wenig freies Kreativitätspotential für pumi.net übrig hätte, aber ich finde es auch interessant, immer mal wieder an die längst vergangene Zeit zurück zu denken, als man für den Preis von einem Liter Milch noch drei Bild-Zeitungen bekommen konnte.

Zurück in die Zeit, als wir noch jung waren. Konna hatte damals schon den gleichen Bart wie heute. Sonja hatte einigen Respekt vor Fotografen. Sascha war einfach nur süüüüß. Wirklich Aussage hat aber eigentlich nur das Bild vom Kleinod, die mit ihrem Gesichtsausdruck deutlich zu machen scheint, was sie davon hält, dass man heute zum Preis einer Bild-Zeitung eineinhalb Liter Milch bekommen kann.

Mathe für Anfänger (11)

1. Aug. 2009 · 3.248 mal gelesen | 5 Kommentare »

Und auch heute wieder ein weiterer Teil aus der Reihe “Mathe für Anfänger“.

Heute: “Addition positiver und negativer Zahlen”.

Ist das Ergebnis der Addition einer positiven Zahl mit einer anderen Zahl kleiner als die erste Zahl, so muss der zweite Summand negativ gewesen sein.

Kurz: ist A + B < A folgt daraus zwangsläufig B < 0

ArtikelgewichtBei Amazon.de gibt es anscheinend inzwischen auch die Möglichkeit, Kleinteile per Helium-Ballon zu verschicken.

Oder wie könnte man sonst erklären, dass ein Artikel alleine 454 g wiegt, mit Verpackung aber nur noch 100 g ?