« | Home | »

Mathe für Anfänger (11)

1. Aug. 2009 · 3.476 mal gelesen | 5 Kommentare »

Und auch heute wieder ein weiterer Teil aus der Reihe “Mathe für Anfänger“.

Heute: “Addition positiver und negativer Zahlen”.

Ist das Ergebnis der Addition einer positiven Zahl mit einer anderen Zahl kleiner als die erste Zahl, so muss der zweite Summand negativ gewesen sein.

Kurz: ist A + B < A folgt daraus zwangsläufig B < 0

ArtikelgewichtBei Amazon.de gibt es anscheinend inzwischen auch die Möglichkeit, Kleinteile per Helium-Ballon zu verschicken.

Oder wie könnte man sonst erklären, dass ein Artikel alleine 454 g wiegt, mit Verpackung aber nur noch 100 g ?

5 Reaktionen zu “Mathe für Anfänger (11)”

  1. oldman schreibt:
    Am 3. August 2009 um 14:00 Uhr

    Damit hatte schon unsere Kanzlerin Probleme: Mehr Brutto vom Netto! lautete ihre Devise.

  2. Markus schreibt:
    Am 3. August 2009 um 15:08 Uhr

    lol hoffentlich haben die sich das schon patentieren lassen, bevor das jemand anders ausnutzt^^

  3. Pumi schreibt:
    Am 3. August 2009 um 15:47 Uhr

    @Oldman: Naja, unsere Kanzlerin hat auch noch ganz andere Probleme… Ich halte von ihr ungefähr so viel wie Volker Pispers

    @Markus: Wen meinst du? Amazon oder die Regierung? 😀

  4. Markus schreibt:
    Am 3. August 2009 um 16:00 Uhr

    @pumi na amazon bevor es die regierung macht^^

  5. Sabine schreibt:
    Am 6. August 2009 um 12:27 Uhr

    Naja, Mathematik ist ja auch nichts anderes als eine Erfindung von Menschen, die bestimmt haben, dass 1 + 1 = 2 ist…
    Irgenwer muss ja mit der Matherevolution anfangen 🙂 Amazon 4 President 😀

Einen Kommentar schreiben