« | Home | »

Pumi Blog intern

12. Jul. 2009 · 4.642 mal gelesen | 10 Kommentare »

In den letzten Tagen habe ich einiges am Blog geändert:

So weit die letzten Änderungen. Ich hoffe, dass bei euch -auch unter den verschiedenen Browsern- keine Fehler auftreten. Ansonsten bitte ich um Rückmeldung.

10 Reaktionen zu “Pumi Blog intern”

  1. oldman schreibt:
    Am 12. Juli 2009 um 21:14 Uhr

    Subscribe to Comments ist eine gute Sache.
    Wie ich sehe, gehöre ich zu den Topkommentatoren – zumindest mengenmäßig 😉

  2. Markus schreibt:
    Am 12. Juli 2009 um 23:35 Uhr

    bin auch gerade dabei das Gurken Subscribe to Comments für meine site anzupassen. bin allerdings am überlegen ob ich das als „bonbon“ nur für mitglieder machen soll, so als kleinen anreiz sich zu registrieren. was denkt ihr darüber?

  3. Pumi schreibt:
    Am 13. Juli 2009 um 06:15 Uhr

    @ Oldman: ich habe die Anspielung darauf verstanden, dass Topkommentatoren nicht unbedingt mengenmäßig zu erfassen sind. Aber ein qualitatives Kommentar-Rating erscheint mir doch zu umständlich 😉

    @ Markus: das kommt auf die Zielsetzung an. Wenn du Wert auf möglichst viele registrierte Mitglieder legst, ist das vielleicht eine Idee. Aber ich weiß nicht recht…

  4. Markus schreibt:
    Am 13. Juli 2009 um 12:43 Uhr

    @pumi ja möchte schon mehr mitglieder haben, werden ja immer mehr community features sein die man findet und ich denke mir halt je mehr mehrwert eine ragistrierung hat umso leichter fällt die entscheidung. na ja ich lass mir das noch durch den kopf gehen 1-2 tage. danke für deine antwort.

  5. Crazy Girl schreibt:
    Am 14. Juli 2009 um 15:52 Uhr

    Ich bin begeistert, wieder einer mehr für meine eMail Kommentare 🙂

  6. mr.gene schreibt:
    Am 17. Juli 2009 um 15:06 Uhr

    Moinsen, ich hoffe mal, dass das Gurken Moped auch die Funktion des extra bestätigen beherbergt, denn sonst ist das irgendwie nicht so ganz legal :-/ Da gabs wohl schonmal ärger…
    Ich nutze Subscribe to Comments und da bekommt man erst eine Email und muss bestätigen, dass man per Mail informiert werden möchte.

    Mit bloggenden Grüßen

  7. Markus schreibt:
    Am 17. Juli 2009 um 15:40 Uhr

    @mr.gene keine angst es ist mit Double Opt-In was allerdings dein eingesetztes plugin nicht hatt/hatte das ja erst dazu führte das das gurken plugin geschrieben wurde. siehe link oben^^

  8. Pumi schreibt:
    Am 17. Juli 2009 um 17:22 Uhr

    Ja, man muss erst eine Bestätigungsmail beantworten. Du kannst also nicht ungewollt von anderen eingetragen werden.

  9. mr.gene schreibt:
    Am 18. Juli 2009 um 18:25 Uhr

    Doch doch, meins hat das schon, daher weiß ich das ja. Ich hab das zwar vorher schon gehabt, aber habe dann irgendwann davon erfahren, dass es eine neuere Version gibt mit dem Double Opt-In.

    Hab mir inzwischen mal den GurkenLink angeschaut…ist wohl ähnlich, heisst nur anders 😀

  10. Markus schreibt:
    Am 18. Juli 2009 um 18:28 Uhr

    ja sind wohl beide so in etwa gleich. gurken wurde wohl geschrieben als das original die double opt in noch nicht hatte. wenn ich das richtig verfolgt habe^^

Einen Kommentar schreiben