« | Home | »

Pfingsten

31. Mai. 2009 · 1.993 mal gelesen | Keine Kommentare »

Im letzten Jahr habe ich noch geschrieben, dass Pfingsten ein kompliziertes Thema ist. Dabei könnte man es auch ganz einfach sagen:

Pfingsten ist das wichtigste Fest für den christlichen Glauben.

An Weihnachten wird gefeiert, dass Gott selbst auf die Welt gekommen ist.
An Ostern wird gefeiert, dass er den Tod besiegt hat.

Genau genommen bleibt Gott trotz dieser beiden Aktionen für uns heute nicht fassbar, nicht sichtbar oder greifbar – wie Luft. Aber dann kommt Pfingsten: an Pfingsten wird aus dieser Luft „ein gewaltiger Wind“ (Apostelgeschichte 2,2).

An Pfingsten wird gefeiert, dass Gott erlebbar ist.
An Pfingsten wird gefeiert, dass Gott nicht ‚Luft‘ ist, sondern dass er wirkt und spürbar ist.

Und damit wird Pfingsten zum wichtigsten aller Feste.

Ich wünsche euch allen schöne Pfingstfeiertage.
Und ich wünsche euch allen, dass ihr Gott spüren und erfahren könnt.

Einen Kommentar schreiben