« | Home | »

Tarnung ist alles

11. Mrz. 2009 · 5.735 mal gelesen | 3 Kommentare »

Zwei Studentinnen von der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe hatten eine witzige Idee: für ihr Projekt ‚Urban Camouflage‚ treiben sie sich -gut getarnt- in verschiedenen Supermärkten herum.

Lappen 17_lappen051

(Mehr über das Projekt bei Spreeblick)

Im Grunde bin ich garnicht unglücklich, dass bei uns im Laden noch keiner auf so eine Idee gekommen ist. Ich stell mir grade vor, dass da jemand getarnt als Hefewürfel oder 5-Minuten-Terrine sein Unwesen treibt…

3 Reaktionen zu “Tarnung ist alles”

  1. Timo schreibt:
    Am 17. März 2009 um 07:53 Uhr

    Sau geil… die sind mal kreativ!

  2. Pumi schreibt:
    Am 21. März 2009 um 13:53 Uhr

    Auf jeden Fall. Aber mit solchen Aktionen ist man immer auch ganz nah dran an der Anzeige wegen Hausfriedensbruch.
    Wir haben im Studium in einem Einkaufszentrum eine Umfrage gemacht und sind in kürzester Zeit recht unfreundlich vom Gelände verwiesen worden…

  3. Timo schreibt:
    Am 23. März 2009 um 07:02 Uhr

    Ohman, wer dann mit sowas kommt, dass find ich echt bescheuert. Ein bisschen Spaß verstehn muss man definitiv können und auch mit der Umfrage… man kann auch überreagieren… find ich…

Einen Kommentar schreiben