« | Home | »

Sternsinger 2009

6. Jan. 2009 · 2.356 mal gelesen | 5 Kommentare »

Dieses Jahr waren sie nicht bei mir.

Seit ich hier wohne, waren jedes Jahr die Sternsinger bei mir und haben mir und meinem Haus den Segen Gottes zugesprochen (und mit Kreide über die Tür geschrieben). Wie ich finde eine schöne Tradition zum Fest der ‚Heiligen drei Könige‘ (auch wenn es weder heilige, noch drei, noch Könige waren).

Dieses Jahr waren sie nicht bei mir.

Vielleicht liegt es ja daran, dass ich evangelisch bin. Joseph Ratzinger, der oberste Chef der Sternsinger hat ja festgestellt, dass protestantische Kirchen „nicht Kirchen im eigentlichen Sinn“ sind (Dominus Iesus, 2000 – siehe auch hier). Was für die Ökumene ja nicht grad förderlich ist.

Vielleicht waren sie aber auch bei mir, als ich grad nicht da war. Ich hoffe, dass es so war.

Auf jeden Fall finde ich es schade, dass sie nicht da waren.

5 Reaktionen zu “Sternsinger 2009”

  1. Kathrin schreibt:
    Am 6. Januar 2009 um 16:12 Uhr

    Ich bin auch evangelisch und finde diese Sicht von Ratzinger absolut nicht in Ordnung. Es ist schade, von den Katholiken als quasi Atheist betrachtet zu werden. Trotz nur winziger Unterschiede zwischen den Konfessionen entfernen wir uns immer weiter, statt uns zu nähern.

  2. Pumi schreibt:
    Am 6. Januar 2009 um 16:38 Uhr

    Ich denke, nicht mal unbedingt die Konfessionen entfernen sich, sondern die Basis entfernt sich von ‚denen da oben‘. Soweit ich das mitbekomme, vertritt Josef ‚Wir-sind-Papst‘ Ratzinger da eine Meinung, die an der Basis nicht so oft geteilt wird – hoffentlich.
    Wenn du mal wirklich wie ein Atheist behandelt werden willst, dann musst du dich mit evangelisch-freikirchlichen Fundamentalisten-Christen zusammen- und auseinandersetzen.

  3. Kathrin schreibt:
    Am 6. Januar 2009 um 17:34 Uhr

    Ich würde mal vermuten, dass ist eine Erfahrung auf die ich besser verzichte 😉

  4. Pumi schreibt:
    Am 7. Januar 2009 um 17:03 Uhr

    Wenn ich mal viiiiiel Zeit habe, suche ich ein Best of Pumis Fundamentalisten-Diskussionen zusammen. Das Netz verliert ja (fast) nichts.

  5. Kathrin schreibt:
    Am 8. Januar 2009 um 20:03 Uhr

    Da bin ich ja mal gespannt!

Einen Kommentar schreiben