Tagesarchiv für den 11. November 2008

iGentlich iNe gute Idee

11. Nov. 2008 · 2.674 mal gelesen | 1 Kommentar »

iGentlich habe ich noch nie den Wunsch verspürt, iNen iGenen iPod zu besitzen.

Als Angehöriger der Generation Walkman, war ich vor vielen, vielen Jahren schon mit Kopfhörern unterwegs. Jahre später konnte der Nachfolger meines tragbaren Cassettenabspielgeräts diese modernen CDs abspielen. (Allerdings nur wenn er nicht -auch nicht minimal- erschüttert wurde. Sonst nahm er sich ca. 20 Sekunden Pause, bevor er weiter spielte).

Wiederum Jahre später sind jetzt diese Probleme vergessen. Heute spielt man keine Cassetten oder Cds mehr ab, sondern Computerdateien. Dazu gibt es unzählige Geräte. Bei mir tut es ein ‚Sandisk Sansa Express‘. Als Statussymbol taugt der allerdings nicht – da müsste es schon ein iPod sein.

Ein iPod ist etwas, womit man nicht nur Musik hören, sondern was man auch herzeigen kann. Wer einen iPod besitzt, auf den sind alle anderen iFersüchtig. Warum das so ist, hab ich nie ganz kapiert.

Wie schon gesagt: iGentlich habe ich noch nie den Wunsch verspürt, iNen iGenen iPod zu besitzen.

Bis heute. Heute hat sich meine iNstellung zum iPod grundlegend geändert. Schon lange gibt es zum iPod unzählige mehr oder weniger nützliche oder hilfreiche Zubehörteile. Heute hab ich ein iPod-Zubehör gefunden, das mich restlos überzeugt hat:

In Italien wird eine Docking-Station für den iPod hergestellt, die a) schön aussieht und b) 510 PS (375 KW) hat:

Die Docking-Station hat den Namen „Ferrari Scuderia Spider 16M„.

Vielleicht kaufe ich mir jetzt doch mal einen iPod…

via neuerdings.com