« | Home | »

Zitat des Tages

19. Feb. 2008 · 1.942 mal gelesen | Keine Kommentare »

„Ab und zu sollten wir auch jene, die nichts Gutes an uns finden, maßlos enttäuschen.“

(Ernst Ferstl)

In der Bibel hört sich das so an:

„Hungert deinen Feind, so speise ihn mit Brot, dürstet ihn, so tränke ihn mit Wasser.“

(Sprüche 25, 21)

Einen Kommentar schreiben