« | Home | »

Gedanken zur Zukunft

29. Jan. 2009 · 1.886 mal gelesen | Keine Kommentare »

0901250004Heute ist mir mal wieder die Titelseite einer Zeitschrift ins Auge gesprungen:

„Die Zukunft kommt näher“

steht da in leuchtenden Neon-Buchstaben. Diese eindrückliche Warnung hat mich ins Grübeln gebracht.

Die Zukunft ist schon was Komisches: ein Problem ist ja, dass sich die Zukunft ständig ändert. Die Zukunft von gestern ist morgen schon Vergangenheit.

Die Zukunft kommt immer näher, ist aber trotzdem immer gleich weit entfernt. Ich bin gespannt auf die Zukunft, obwohl sie doch immer -eigentlich unerreichbar- vor mir liegt.

Auch wenn sie ziemlich vertrackt ist, diese Zukunft, schaue ich trotzdem lieber nach vorne auf die Zukunft, als ständig in der Vergangenheit zu leben. Früher war eben nicht alles besser.

Oder zumindest:

„Früher war alles besser – sogar die Zukunft“

Einen Kommentar schreiben