« | Home | »

Projekt 200+x

3. Jul. 2008 · 4.161 mal gelesen | 4 Kommentare »

Noch etwas mehr als 2 Wochen bis zur Sponsorenrallye.

Die ersten Spendenzusagen sind eingegangen.

Als grobe Richtlinie für die Strecke habe ich mir „einmal rund um den Bezirk“ vorgenommen. Wie weit ich außen rum fahren muss, habe ich noch nicht genau angeschaut. Aber es sollen eben die angepeilten 200+x Kilometer dabei heraus kommen.

Die Tour soll um 16:00 Uhr in Oberbrüden zu Ende sein. Das bedeutet, dass ich in den frühen Morgenstunden losfahren muss, damit es nicht so arg stressig wird. Außerdem bedeutet es, dass ich die Mittagshitze (immer noch besser als Regen) voll abbekomme.

Mal schauen, wie es sich auf der Sponsorenliste entwickelt.

Ein paar Trainingskilometer sollte ich auch noch sammeln in den nächsten zwei Wochen…

4 Reaktionen zu “Projekt 200+x”

  1. Pumi - Blog » Sponsorenrallye schreibt:
    Am 3. Juli 2008 um 22:53 Uhr

    […] Den aktuellen Stand der Dinge bei der Sponsorensuche, bei der Streckenplanung und andere Gedanken gibt es unter dem Namen “Projekt 200+x” […]

  2. oldman schreibt:
    Am 10. Juli 2008 um 22:31 Uhr

    Über 200 ist schon etwas besonderes! Bei welligem Profil? Ich bin so ca. 10mal eine Strecke über 200km am Stück gefahren – hat seinen Reiz; so um die 150 rum war es immer etwas zäh, danach ging es wieder.
    Alles Gute und ausreichend Sponsoren!

  3. Pumi schreibt:
    Am 10. Juli 2008 um 22:49 Uhr

    Danke für die guten Wünsche.

    Sponsoren können natürlich nie „ausreichend“ sein 😉 Ein paar mehr geht immer…

    Ich bin erst einmal über 200 km gefahren. Dazu hat’s an dem Tag fast ständig geregnet, aber das war’s wert…
    Mehr als 150 km bin ich schon einige Male gefahren. Öfter auch in den Bergen (siehe „Pumi auf Tour„) mit ordentlich Höhenmetern. Ich hab also kaum Bedenken, weil es diesmal „nur“ ca 1000 hm werden.

  4. oldman schreibt:
    Am 25. Juli 2008 um 13:13 Uhr

    Wie isses denn ge’laufen‘?

Einen Kommentar schreiben