« | Home | »

Werbung muss nicht bescheuert sein

3. Mrz. 2008 · 1.505 mal gelesen | Keine Kommentare »

Ich hab es ja nicht mehr für möglich gehalten, auf meine alten Tage noch einmal ein Beispiel zu finden für wirklich geniale Werbung.

In einer (Werbe-)Welt, wo Etats in Millionenhöhe verschenkt werden an „Ich bin doch nicht blöd“- und „Ice Ice Pinguin“-Aktionen, wo „20% auf alles“ und „hinterher ist alles teuer“ um die Wette nerven, da sind echte Lichtblicke sehr, sehr selten. Besonders bei guten Ideen scheint Geiz extrem geil zu sein.

Warum kann es nicht mehr kreative Leute geben, die solche einfachen aber genialen Ideen haben:

Es funktioniert:
Bei diesem Werbespot wird man kaum wegzappen. Und am Ende des Clips hat man garantiert eine positive Einstellung zu Nesquick.

(gefunden bei Flussaufwärts)

Einen Kommentar schreiben